Geothermie

Geothermie als umweltfreundliche Heiz- und Kühlmethode wurde binnen kurzer Zeit zu einer sehr beachteten Alternative zu konventionellen Systemen. Jüngste Schadensfälle im Remstal und im Schwarzwald zeigen aber, dass die Alternative gut geplant und durchgeführt werden muss, um Schäden, die z.T. sehr groß sein können, zu vermeiden. Besonders Regionen mit gips- und anhydrithaltigen Gesteinen oder stark verkarsteten Schichten im Untergrund stellen hier besondere Anforderungen.

 

Wir beraten Sie gerne bereits im Vorfeld einer geplanten Maßnahme zu Erfolgsaussichten und Risiken. Bei Durchführung einer Maßnahme können wir für Sie von der Antragstellung mit geologischem Kurzprofil/Bohrprognose bis zur Baube­gleitung und Abschlussdokumentation tätig sein.